Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Essen & Trinken
Sprachen
Beruf/EDV
Schülerkurse
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: T10003

Info: Die katalanische Metropole Barcelona ist zu einem beliebten Touristenziel geworden. Die meisten Besucher beschränken ihren Aufenthalt aber auf ganz wenige Tage. Die Stadt hat aber viel mehr zu bieten als die Ramblas und Tapas. Wir werden uns intensiv mit der Stadtgeschichte beschäftigen, die römischen Reste in der Stadt ausfindig machen, durch das Barrio Gotico, das gotische Viertel mit der Kathedrale und den sehr gut erhaltenen Strassen schlendern. Die Stadterweiterung des 19. Jahrhunderts ist ein weiterer wichtiger Aspekt, denn dort stehen fast alle Bauten des berühmten Jugendstilarchitekten Antoní Gaudí, die wir alle besuchen werden, die Sagrada Familia, die Casa Battló, die Casa Milá, den Parque Güell und noch einige weitere. Und auch das 20. Jahrhundert kommt nicht zu kurz, die Weltausstellung von 1929 mit dem berühmten Barcelona-Pavillon von Mies van der Rohe zum Beispiel. Dazu kommen die Bauten anläßlich der Olympiade von 1992, die das Gesicht von Barcelona grundlegend verändert haben. Wir werden natürlich die wichtigsten Museen der Stadt besuchen: das Picasso-Museum, das Museum für moderne Kunst, das für Katalanische Kunst mit den romanischen Fresken aus den Pyrenäen sowie die Fondation Miró auf dem

Kosten: 1462,00 € € pro Person im DZ

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Februar 2018