Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: W30104

Info: Autogenes Training oder Progressive Muskelentspannung? – Beides ! Mit der Kombination der beiden bekanntesten Entspannungs-Methoden Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation haben Sie gleich zwei erprobte Anti-Stress-Methoden zur Auswahl. Je nachdem, wie viel Zeit Sie haben und welche Art der Entspannung zu Ihnen passt. Lernen Sie beide Entspannungsverfahren kennen und lieben.
Das Autogene Training ist hierzulande der Klassiker unter den Entspannungsmethoden: Einfach zu erlernen und vielfältig anzuwenden, ist es für so gut wie jeden Menschen geeignet. Wenn Sie es erst einmal beherrschen, können Sie es für fast alles nutzen, was Sie in Ihrem Leben verändern möchten: kleine und größere körperliche Beschwerden lindern, Stress auflösen, Ihre Kreativität fördern, Ziele erfolgreich realisieren und vieles mehr. Alles, was Sie dazu brauchen, lernen Sie in diesem Kurs, der Ihnen in einem 7-Wochen-Programm Ihr Handwerkszeug, die Grundübungen, beibringt. Durch Anspannung zur Entspannung - das scheinbar widersprüchliche Motto der Progressiven Muskelentspannung nach Jacobson hält, was es verspricht. Wer diese leicht erlernbare Technik beherrscht, der kann ganz einfach und äußerlich unbemerkt körperliche und seelische Spannungen lösen.

Bitte mit bringen: Mitzubringen: Decke, kleines Kissen und Wollsocken

Kosten: 37,50 € €

Datum Zeit Straße Ort
19.02.2019 19:30 - 20:30 Uhr Oberamtsstr. 1 VHS Ellwangen, EG, Raum 002
26.02.2019 19:30 - 20:30 Uhr Oberamtsstr. 1 VHS Ellwangen, EG, Raum 002
12.03.2019 19:30 - 20:30 Uhr Oberamtsstr. 1 VHS Ellwangen, EG, Raum 002
19.03.2019 19:30 - 20:30 Uhr Oberamtsstr. 1 VHS Ellwangen, EG, Raum 002
26.03.2019 19:30 - 20:30 Uhr Oberamtsstr. 1 VHS Ellwangen, EG, Raum 002
02.04.2019 19:30 - 20:30 Uhr Oberamtsstr. 1 VHS Ellwangen, EG, Raum 002
09.04.2019 19:30 - 20:30 Uhr Oberamtsstr. 1 VHS Ellwangen, EG, Raum 002

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728   

Februar 2019