Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 21H20100

Info: Die Druckbuchstaben aus dem frühen 20. Jahrhundert und davor bereiten heute vielen Menschen erhebliche Leseschwierigkeiten. Es ist ihnen daher auch oft nicht mehr möglich, Handschriften ihrer Großeltern zu lesen. Diese Unkenntnis führt häufig zur Vernichtung von wertvollen Nachlässen, z.B. in Form von Tagebüchern oder Briefen. Wir alle sollten daher die alten Schriften wie eine moderne Druckschrift lesen können. Um zu dieser Kenntnis zu gelangen, müssen wir uns wie in der Grundschule bemühen, jeden Text Buchstaben für Buchstaben zu entziffern. An Hand von Schriftstücken und Kirchenregistereinträgen aus dem 16. bis 19. Jahrhundert wird der Kurs dazu nach einer kurzen Einführung in die Schriftentwicklung die Möglichkeiten bieten, diese Schriften besser entziffern zu können.

Kosten: 36,00 €

Datum Zeit Straße Ort
10.11.2021 19:00 - 21:15 Uhr Schöner Graben 11 Pavillon der Förderschule, Raum 2
11.11.2021 19:00 - 21:15 Uhr Schöner Graben 11 Pavillon der Förderschule, Raum 2
17.11.2021 19:00 - 21:15 Uhr Schöner Graben 11 Pavillon der Förderschule, Raum 2
18.11.2021 19:00 - 21:15 Uhr Schöner Graben 11 Pavillon der Förderschule, Raum 2

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Oktober 2021