Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: W10100

Info: Die von einer adeligen Familie als Eigenkloster gegründete Abtei Ellwangen wurde wenige Jahre später Karl dem Großen aufgetragen und damit zur Reichsabtei, was sich in einem Privileg des Herrschers niederschlug, dessen Inhalt aus der Bestätigung desselben durch seinen Sohn Ludwig den Frommen 814 bekannt ist. Das Kloster hat in dieser Stellung rasch umfangreichen Besitz erworben, den es in der Folgezeit durch Aufsiedlungen noch erweitert hat. Aus dem ältesten Urbar der Abtei von 1337 kann man diesen Besitz noch in Umrissen erkennen. Der Vortrag soll die Hörer mit dieser Entwicklung vertraut machen und vor allem den Besitz im hohen und späten Mittelalter in den Mittelpunkt stellen.

Kosten: 0,00 € €

Datum Zeit Straße Ort
01.04.2019 19:30 - 21:00 Uhr Obere Str. 6 Palais Adelmann; Vortragsraum 2. Stock

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728   

Februar 2019