Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

22F10206 Lebensmittelhygiene bei Veranstaltungen

Referent: Dieter Fuchs, Lebensmittelkontrolleur Landratsamt Ostalbkreis

Lange Zeit musste pandemiebedingt auf die Durchführung von Vereinsveranstaltungen verzichtet werden. Nun zeichnet sich eine Perspektive ab, die auf ein Wiederaufleben zahlreicher Vereins- und Straßenfeste hoffen lässt. Diese tragen zu einem wichtigen Teil des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens in der Jagstregion bei, fördern das soziale Miteinander und spülen Einnahmen in die Kassen der Vereine. Als Ausrichter einer Veranstaltung stehen die Vereine jedoch auch in der Verantwortung für die Einhaltung der Lebensmittelhygiene. Lebensmittelbedingte Erkrankungen können schnell einen größeren Personenkreis betreffen. Darum ist es von großer Bedeutung, Risiken von vornherein so klein wie möglich zu halten, um lebensmittelbedingte Krankheitsfälle zu vermeiden und die Anbieter der Lebensmittel vor strafrechtlicher Verfolgung zu bewahren.

Alle Interessierten, die ihr Wissen auffrischen und ausbauen möchten sind herzlich eingeladen. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit sich bei einem kleinen Imbiss auszutauschen.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Es gelten die am Veranstaltungstag bestehenden Corona-Regeln des Landes.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
01.07.2022
Uhrzeit:
18:00 - 20:00 Uhr
Wo:
Mühlbachhalle, Killinger Str. 17, Röhlingen